Laden...
Diese Stelle teilen

Product Owner Identity Management (m/w/d)

Bewerben »

Datum: 30.03.2021

Standort: Ratingen (Headquarter), Deutschland, 40882

Unternehmen: ESPRIT Europe GmbH

 

 

Mit mehr als 30% unseres gesamten Umsatzes, spielt der E-commerce Bereich eine der Hauptrollen bei ESPRIT.  Durch einen frühen Markteintritt im Jahr 2000, die SAP Implementierung im Jahr 2007, ein starkes und erfolgreiches Kundenprogramm und eine tolle digitale Experience die on- und offline miteinander verbindet, sind wir ganz vorne mit dabei!

 

Mit deiner Erfahrung wollen wir uns weiteren wichtigen Herausforderungen stellen und das Onlineerlebnis immer weiter verbessern.

Werde Teil eines tollen und einzigartigen Teams und trage mit innovativen Technologien dazu bei, ESPRIT digital auf die nächste Ebene zu bringen.

 

Wenn du schon bald zur Esprit Familie gehören möchtest, dann bewirb dich jetzt als

 

Product Owner Identity Management (m/w/d) 

um unser Team zu unterstützen. (ID 14021)

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Du arbeitest in spannenden und anspruchsvollen Projekten rund um das Thema Identity- und Access Management (IAM) als auch Privilged Access Management (PAM) mit
  • Du kannst maßgeblich zur Automatisierung und Optimierung von globalen Prozessen im IAM-Bereich beitragen (Design von Workflows mit den dazugehörigen Genehmigungs-, Kontroll- und Revisionszwecken)
  • Du schöpfst Möglichkeiten aus, mit den Fachbereichen "state of the art" Technologien zu eruieren und diese in die Produktion zu bringen
  • Ein breites Spektrum an SAP Systemen (IdM, ERP, HR, BW, FI/CO, S/4 HANA, Solution Manager, BI Portal), LDAP Systemen und viele weitere erwarten dich
  • Du berätst hinsichtlich der Nutzung von Produkten aus dem SAP Security Portfolio, mit dem Schwerpunkt Berechtigungsmanagement
  • Neben dem Notfall-User-Konzept (PAM), der Stammdatenpflege, gehört ein "Housekeeping" natürlich auch zu Deinen Tätigkeiten

 

 

Das solltest du mitbringen:

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereich IT / Wirtschaftsinformatik / Betriebswirtschaft / Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Du hast fundierte Erfahrungen im Themengebiet Identity & Access Management und den damit verbundenen Herausforderungen
  • Du hast Kenntnisse in der Automatisierung (Scripting) von manuellen Prozessen zur Steigerung der Effektivität
  • Du bist in der Lage dich auch in Systeme und Prozesse einzuarbeiten, welche nur indirekt mit SAP adressiert werden (z.B. Microsoft, LDAP, 3rd Party Software)
  • Du kennst dich mit Authentifizierungsprotokollen und –methoden, wie 2FA/MFA, LDAPS, Kerberos, PKI, OAuth, OpenID, SAML, RADIUS, etc. dazu gehört auch die Weiterentwicklung von Single-Sign-On Anforderungen, aus
  • Wenn du bereits erste Erfahrungen mit SAP on Cloud (SAP HEC, Microsoft Azure) sammeln konntest, um die Integration von on-prem und Cloud Umgebungen zu gewährleisten, wäre das von Vorteil
  • Compliance Anforderungen wie DSAG, Segregation of Duties und die Begleitung von Audits sind dir nicht fremd
  • Du hast eine hands-on Mentalität und eine lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Du hast ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, sowohl in Deutsch, als auch in Englisch

 

 

Unsere Benefits

  • Wir haben eine flexible Mobile Office Regelung, die es Dir erlaubt, deinen Arbeitsort an mindestens zwei Tagen die Woche selbst zu wählen, zusätzlich haben wir flexible Arbeitszeiten und jeden zweiten Freitag bezahlt frei!
  • Wir sind ein Team, welches viel Wert auf ein kollegiales und offenes Miteinander legt, offenes Feedback wird stets geschätzt
  • Wir haben keinen Dresscode, bei uns kannst Du tragen worin Du dich wohlfühlst
  • Bei uns bekommst du 40% Personalrabatt auf unser gesamtes Sortiment
  • Wir bieten Dir selbstverständlich einen Zuschuss zum ÖPNV oder Du kannst auf einem unserer kostenlosen Parkplätze parken
  • Wir haben eine preisgekrönte Kantine, die Dich jeden Tag mit wirklich leckerem und gesundem Essen versorgt

 

 

Das ist die richtige Position für dich?

Dann bewirb dich unter Angabe deiner Gehaltsvorstellungen und deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Du kannst dich bei Rückfragen gerne an Gesa Koller (+49 2102 123  46170) wenden.