We are Family

Angetrieben durch eine bedingungslos positive Lebenseinstellung wurde Esprit 1968 von Susie und Doug Tompkins in Kalifornien gegründet. 

Geprägt vom revolutionären Spirit der 60er Jahre entwickelte die Marke eine klare Philosophie: Authentizität statt unnatürlichem Perfektionismus, Zusammenhalt statt Ausgrenzung sowie bunte Lebensfreude statt grauem Alltagstrott. „We want to make you feel good to look good“ wurde zu Esprits Leitsatz.

Das Geheimnis ihrer Erfolgsstory? Seit Tag eins steht Esprit nicht nur für lässige, qualitativ hochwertige Essentials und sorgfältig ausgewählte Trend-Pieces, sondern für Verantwortung. Esprit geht es um Nachhaltigkeit, Gleichheit und Entscheidungsfreiheit. Was das konkret bedeutet? Bereits 1992, lange bevor „Eco Fashion“ in Mode kam, lancierte Esprit die erste „ecollection“ aus 100 % Bio-Baumwolle und für die „Real People Campaign“ in den 1980ern wählte die Modefirma mit kalifornischen Wurzeln Mitarbeitende
anstelle von Models.

Heute ist Esprit in 40 Ländern vertreten. Der Hauptsitz Esprits befindet sich in Deutschland und Shanghai, seit 1993 ist die Marke zudem an der Börse in Hongkong notiert.

Esprit - Gut fühlen, gut aussehen. Jeden Tag. Neugierig geworden? Weitere Informationen finden Sie

Wenn du mehr über unsere Geschichte erfahren willst, kannst du dich hier informieren.