Starte deine Karriere bei Esprit

Die Ausbildung in einem unserer Stores oder unserem Headquarters in Deutschland ist eine gute Möglichkeit, deine Karriere bei Esprit zu starten. In einer Ausbildung bei uns lernst du alles über die Fashionbranche und vieles mehr.

Dabei kannst du von Anfang an selbstständig arbeiten, dein Wissen eigenständig erweitern und wertvolle Einblicke in die Branche gewinnen. Mit unserem Ausbildungsprogramm wollen wir engagierte, junge Talente beim Start ins Berufsleben unterstützen.

Wir fördern Talente

Wir bieten dir als Berufseinsteiger ein Arbeitsumfeld, das Spaß macht und in dem du deine Karriere und Leidenschaft weiterentwickeln kannst – das ist die Grundlage für unsere Arbeit und Voraussetzung für die Rekrutierung unserer Auszubildenden. Interne Schulungen, Seminare und die enge Zusammenarbeit mit dem lokalen Management sind ebenfalls Teil der Ausbildungsprogramme, um deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Entdecke die perfekte Gelegenheit, die dich auf die Zielgerade deiner Zukunft bringt.

Karriereplanung bei Esprit

Um in der sich ständig verändernden Fashionwelt erfolgreich zu sein, brauchen Unternehmen ambitionierte und talentierte Mitarbeiter. Deshalb bieten wir Nachwuchskräften seit vielen Jahren eine umfassende Ausbildung bei Esprit. Wir sind stolz auf unsere Absolventen und freuen uns jedes Jahr auf neue Gesichter. Jetzt liegt es an dir: Starte deine Ausbildung bei Esprit – deine Karriere beginnt bei uns!

Ob du direkt mit unseren Kunden im Store arbeiten möchtest oder lieber hinter den Kulissen in unserem Headquarters – wir bieten sowohl Ausbildungsplätze in unseren Stores in Deutschland als auch in unserem Headquarters an. Im Store erfährst du, was es heißt, in einem schnelllebigen und kundenorientierten Umfeld zu arbeiten. Wenn du dich für die Arbeit hinter den Kulissen von Esprit interessierst, ist eine Ausbildung im Headquarters das Richtige für dich. Hier lernst du im Rahmen der Ausbildung die verschiedenen Departments kennen und vertiefst deine Kenntnisse in allen für deine Karriereziele relevanten Geschäftsfeldern.

Unsere Ausbildungsprogramme im Einzelhandel oder Headquarters sind nicht nur die Basis für eine mögliche Karriere bei Esprit nach dem Abschluss. Die fundierte Ausbildung bietet dir darüber hinaus auch attraktive Karrierechancen in der gesamten Branche. Wirf einen Blick in unseren Job Finder und bewirb dich jetzt. Du hast die Wahl!

Ausbildung im Store

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausbildung in einem unserer Stores ist eine gute Möglichkeit für Berufsanfänger, Einblicke in die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in einem globalen Fashion- und Lifestyle-Unternehmen zu erhalten. Die Ausbildung zur/zum Einzelhandelskauffrau/-mann besteht aus drei Modulen: der praktischen Erfahrung in unseren Stores, einem theoretischen Teil in der Berufsschule, sowie der Prüfungsvorbereitung. Der dreiteilige Aufbau versorgt dich mit dem nötigen Wissen für deine zukünftige Karriere – hoffentlich bei Esprit!

Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (IHK)

Die Ausbildung zur/m geprüften Handelsfachwirt/in (IHK) beginnt jedes Jahr im August und dauert insgesamt drei Jahre. Bereits nach anderthalb Jahren wird die Prüfung zur/m Einzelhandelskauffrau/-mann abgelegt. In der zweiten Ausbildungshälfte beginnt die Vorbereitung auf eine spätere Führungsrolle im Rahmen der Fortbildung zur/m Handelsfachwirt/in.

Das Programm besteht aus verschiedenen praktischen und theoretischen Modulen. Die praktischen Module werden direkt in den Stores erlernt, die theoretischen Module finden im Bildungszentrum des Einzelhandels in Springe statt und werden in mehreren Seminarblöcken erlernt. Die Seminare beinhalten Themen wie Unternehmensführung, kaufmännisches Marketing sowie Führung und Personalmanagement. Ziel dieser Aus- und Fortbildung ist eine Vorbereitung auf den Beruf des Sales Supervisors oder des Floor Managers.

An wen richtet sich das Programm? Alle, die ihr (Fach-)Abitur abgeschlossen haben, praktische Erfahrungen im Einzelhandel sammeln möchten und sich für Kundenservice, Finanzmanagement, Produktmanagement, Lagerhaltung, Filialorganisation und Personalmanagement interessieren sowie sich für eine spätere Führungsposition qualifizieren möchten. 

Einzelhandelskauffrau/-mann

Die Ausbildung zur/m Einzelhandelskauffrau/-mann beginnt immer im August und ist auf drei Jahre ausgelegt. Bei außergewöhnlich guten Leistungen, kann die Dauer des Ausbildungsprogramms auch verkürzt werden.

Die praktischen Module mit den Schwerpunkten Kundenservice, Finanzmanagement, Produktpräsentation und –organisation sowie Lagerhaltung finden direkt in den Stores statt. Die theoretischen Module werden in der Berufsschule absolviert und behandeln Themen wie Vertrieb und Marketing, Betriebswirtschaft und Soziales, Handel und Rechnungswesen sowie Geschäftsprozesse im Handel. Ergänzt wird dieses Ausbildungsprogramm durch interne Seminare und einen Prüfungsvorbereitungskurs.

An wen richtet sich das Programm? Alle, die mindestens eine Sekundarbildung abgeschlossen haben und sich als Einzelhandelskauffrau/-mann in der Textil- und Modebranche qualifizieren wollen.

Gestalter/-in für visuelles Marketing

Die Ausbildung zur/m zertifizierten Visual Merchandiser/in ist ein dreijähriges Programm und beginnt jedes Jahr im August. Auch hier kann die Dauer bei außergewöhnlich guten Leistungen verkürzt werden.

Das Ausbildungsprogramm konzentriert sich hauptsächlich auf die Aspekte der Warenpräsentation. Die praktischen Module beinhalten die Umsetzung von visuellen Gestaltungskonzepten für Schaufenster und Verkaufsflächen, Auf- und Abbau von Warenpräsentationen, Dekoration der Ausstellungsflächen und die Gestaltung der Schaufensterfiguren. Diese Kenntnisse werden direkt im Store vermittelt. Theoretische Module finden in der Berufsschule statt und behandeln Themen wie visuelle Verkaufsförderung, Projektplanung und –management sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Durch interne Seminare und Praktika in speziellen Bereichen, wie z.B. der Schreinerei, Malerei oder in Werbeagenturen, wird ein Einblick in die vielschichtige Tätigkeit als Visual Merchandiser gewonnen.

An wen richtet sich das Programm? Alle, die mindestens eine Sekundarbildung (einschließlich einer Fachoberschulreife) abgeschlossen haben und sich für die optische Gestaltung und Präsentation der Ware in der Mode- und Textilbranche interessieren.

Ausbildung im Headquarters

 

 

 

 

 

 

 

 

Während deiner Ausbildung in unserem globalen Headquarters in Deutschland erhältst du wertvolle Einblicke in das Geschehen hinter den Kulissen von Esprit. Bei deiner Arbeit in den verschiedenen Departments lernst du alles, was in Bezug auf das Business relevant ist und erwirbst die Skills, die für deine zukünftige Karriere entscheidend sind. Werde Teil der Esprit Family in unserem Headquarters – wir sind immer auf der Suche nach ambitionierten, jungen Talenten in den Bereichen Marketing, Einkauf, Personalabteilung, Retail, Merchandise Management, IT und mehr!

Ausbilung zur/m Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Die Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel ist auf drei Jahre ausgelegt und kann bei außergewöhnlich guten Leistungen verkürzt werden. Auch dieses Ausbildungsprogramm beginnt jedes Jahr im August und wird im Esprit Headquarters in Ratingen absolviert.

Alle praktischen Module wie Marketing, Einkauf, Personalabteilung, Retail, Merchandise Management, IT etc. finden in den entsprechenden Departments im Esprit Headquarters statt. Die theoretischen Module, die in der Berufsschule absolviert werden, konzentrieren sich auf Groß- und Außenhandelsprozesse, Steuerung und Kontrolle, Geschäftsprozesse, Politik, Wirtschaftsenglisch und eventuell eine weitere Fremdsprache. Auch hier gehören interne Seminare, z.B. zu Produktinformationen sowie Sprachunterricht und IT-Training, zum Programm. Weitere Vorträge und Module ermöglichen dir einen Einblick in die verschiedenen Aspekte des Jobs. Das Ausbildungsprogramm richtet sich an Interessenten, die in Bereichen wie Product Procurement, Business Operations, Corporate Functions und Merchandise Management arbeiten möchten. Das Programm richtet sich an alle, die mindestens eine Sekundarbildung (einschließlich einer Fachoberschulreife) abgeschlossen haben. 

Ausbildung Informatikkaufleute mit Dualem Studium in Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Esprit's Ausbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik basiert auf einem dualen System und beginnt jedes Jahr im August. Das Programm kombiniert zeitgleich eine zweijährige praktische Ausbildung im Esprit Headquarters in Ratingen mit einem Studium der Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit der FOM Hochschule Essen, welches wiederum drei Jahre dauert. Das Duale Studium richtet sich an alle, die mindestens ein (Fach-)Abitur abgeschlossen haben und in der IT-Branche arbeiten möchten. Die praktischen Module umfassen Einsätze und Schulungen in den IT-Departments und Schnittstellenbereiche wie Einkauf, Logistik, Merchandise Management und Personalabteilung. Die theoretischen Module an der FOM behandeln die Themen Management, Finanzen, Mathematik, Betriebssysteme, E-Business, Netzwerke, Informationsmanagement, IT-Recht, IT-Sicherheit und Software-Engineering. Interne Seminare und Schulungen, darunter Englischunterricht, IT-Training und andere studienbegleitende Themen sind ebenfalls fester Bestandteil dieses dualen Studiums.